Programm

Paul Cain – Totschlag

paul-cain-totschlag
Pulp 2
Paul Cain (zum Autor…)
Totschlag

1994
EUR 11,00
978-3-927734-21-0

Leseprobe/eBook hier

Direkt bestellen
ohne Versandkosten>

 

»Totschlag« ist eines der raren Werke des Hardboiled-Poeten Paul Cain, der Ende der zwanziger einen kurzen kometenhaften Aufstieg als Pulp-Autor erlebte, bevor er in den Regalen der Antiquariate verschwand. Seine Stories und Romane erschienen in dem legendären Pulp-Magazin Black Mask, in dem auch Dashiell Hammett und Raymond Chandler ihre Karrieren begannen. Cains Figuren sind Betrüger, heruntergekommene Privatdetektive, Bodyguards, versoffene Sensationsreporter, Cops, Gangster und unberechenbare Frauen, die im prohibitionsgeplagten Los Angeles der späten zwanziger Jahre eine Spur zerbrochener Whiskeyflaschen, eingeschlagener Schädel und geplatzter Illusionen hinterlassen.

Sieben Exkursionen ins Genre der „hard-boiled-fiction“, wie sie das Magazin Black Mask bekanntmachte, aber näher an Musil und Doderer als an Hammett oder James M. Cain. Die einsamen Helden plagen sich mit dem untentwirrbaren Geflecht von Eifersucht und Ambiton, Politik und Verbrechen, Intrige und Verrat, werden gepeinigt vom Zweifel an sich
selbst.
-Süddeutsche Zeitung

Weitere Rezensionen…