Programm

Jim Nisbet – Dunkler Gefährte

jim-nisbet-dunkler-gefaehrte
Pulp 28
Jim Nisbet
Dunkler Gefährte

2009
EUR 12,80
ISBN 978-3-927734-42-5

Leseprobe/eBook hier

Direkt bestellen
ohne Versandkosten>

 

 

Der indisch-stämmige Akademiker Banerjhee Rolf hat es in Kalifornien zu einem schmucken Eigenheim gebracht; in der Biotech-Branche scheinen ihm die Türen offen zu stehen. Doch die Idylle trügt: Eine feindliche Übernahme seinerFirma kostet ihn nicht nur Job und Karriere, auch im privaten Umfeld gehen ihm gesellschaftliche Verfallserscheinungen in Person seines mit Drogen dealenden Nachbarn an die Nieren. Toby Price, ein paranoider Kiffer und Tunichtgut, ist merkwürdig kommunikativ, seit irgendjemand unpatriotische Videopamphlete in seinen Pay-TV-Pornokanal einspeist …
In dem für den Hammett Award nominierten Noir-Thriller dominieren unberechenbare Zufälle und Chaostheorie. In Nisbets Welt schützen weder intellektuelle Überlegenheit noch Gutmenschentum vor Kollateralschäden.

 

„Eine Supernova am Himmel über Kalifornien, davon träumt Banerjhee Rolf, einst Pharmakologe, nun von der Firma ausgemustert. Nur Madja verdient noch, seine Frau, aber das reicht für guten Wein, bekömmliche Speisen, viel Lesen. Dazu Geplausche mit Toby und Esmeralda nebenan, die Spaß haben mit Kokaindeals und Lotterien. Ärgerlich nur, dass ein Islamist mit Störsenderparolen den einzigen Pornokanal versaut. Jim Nisbit erzählt von den Interferenzen einer kaputten Gesellschaft in seinem roman noir „Dunkler Gefährte“, der Schwärze nicht aus Unterweltnocturnos bezieht, sondern aus der Endlosigkeit des Weltalls – der nur die sinnlose finale Aktion trotzen kann, die das Spiel beendet. Mit einem Derringer, einem Energiebündel von Waffe, die man nur einmal abfeuern kann – „danach muss man sich auf die Suche nach dem kleinen Stinker machen.“
-Fritz Göttler, SZ

Weitere Rezensionen…