Programm

Joe R. Lansdale – Drive-In

joe-r-lansdale-drive-in
Pulp 4
Joe R. Lansdale (zum Autor…)
Drive-In

1997
vergriffen
Archivexemplare auf Anfrage

Leseprobe/eBook hier

Direkt bestellen
ohne Versandkosten>

 

Ein B-Movie made in Texas, mit Blut, Popcorn, Monstern und Bikergang. Im Mega-Drive-In-Autokino von Nagodoches läuft auf sechs gigantischen Leinwänden die Friday-All-Night-Horror-Show. Für Bob, Willard und Randy die perfekte Party zum Abfeiern, wäre da nicht aus dem Nichts dieser blutrote Komet aufgetaucht. Schlagartig ist der Drive-In Komplex von der Aussenwelt isoliert. Eingeschlossen von einer tödlichen schwarzen Leere, scheint es für niemanden ein Entrinnen zu geben. Die Filme laufen weiter, bis die Nahrungsmittel knapp werden und das Chaos ausbricht. Endzeitorgien, Totschlag und Kannibalismus sind an der Tagesordnung, und die Realität ist schon bald grausamer als jeder Horrorfilm.

Filme wie From Dusk til Dawn sind ein mickriger Witz gegen dieses B-Movie. Der Autor kommt wie das beste seines Genres aus Texas. In seinen Geschichten vermischt sich Horror, Western, Science-fiction und Crime zum Alptraum von small town america.
-Cosmopolitan

Weitere Rezensionen…